Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Vermittelte Tiere - Zuhause gefunden
Oramus Offline



Beiträge: 207

10.03.2014 14:43
"Chico" - alter Tibet-Terrier antworten

„Chico“ – vormals hieß er „Schiller“ – ist geschätzte 12 Jahre alt. Er wurde im Winter 2012/2013 aus einer Wohnung geholt, weil sein Herrchen einen Treppensturz nicht überlebt hatte. Die Wohnung war überhitzt und zugemüllt. Der kleine „Schiller“ hatte trotz der Wärme ein Hundemäntelchen an und stank zum Erbarmen. Was unter dem Mäntelchen zum Vorschein kam, waren großflächige offene Ekzeme – der Hund muss furchtbar gelitten haben. Zudem schaute er uns aus trockenen Augen an, die nur noch wenig sehen konnten.

„Chico“ wurde in der Vet.-Klinik in Gießen vorgestellt und fand danach eine liebe ältere Dame in Dreieich, die ihn wieder aufpäppelte. Die Medikamente, die er brauchte übernahmen wir bis sie sich entschloss, ihm ein festes Zuhause zu geben. Nun ist auch dieses Frauchen gestorben und „Chico“ muss sich neu orientieren. Obwohl er ein so lieber, freundlicher und leicht zu handhabender Hund ist, will ihn niemand aus dem Umfeld.

Nun war es doch so weit: im Fressnapf Urberach hing der Steckbrief von "Chico". Ein noch junggebliebener Rentner suchte genau einen solchen kleinen Kerl. Wir brachten "Chico" zu ihm und es wurde eine unzertrennbare Freundschaft. Beiden tut es gut, beide schnarchen sich nachts etwas vor und beide fühlen sich miteinander wohl.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen