Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 962 mal aufgerufen
 Über die Regenbogenbrücke-zum Andenken an unsere Schützlinge
lailimaus Offline



Beiträge: 19

26.08.2012 15:40
Gertie, unsere scheue Katzenoma antworten

Wie alt Gertie war, wissen wir nicht genau. Sie kam vor mehr als 9 Jahren zu uns. Da war sie schon mehrere Jahre alt. Gertie war extrem scheu und ängstlich und deshalb nicht vermittelbar. Weil sie kaum noch Zähne hatte und fast nichts mehr hörte, kam ein Leben draußen auch nicht mehr für sie in Frage. So blieb sie bei uns auf einer Pflegestelle und wir versorgten sie gut, ansonsten ließen wir sie in Ruhe, wie sie es mochte.
Seit einigen Monaten wurde Gertie immer dünner, mochte kaum noch essen und schlief viel. Sie wurde immer weniger und man merkte ihr an, dass sie gehen wollte. Gestern nun haben wir sie erlöst und ihr den Weg über die Regenbogenbrücke so leicht wie möglich gemacht. Vielleicht trifft sie ja dort den einen oder anderen Freund aus ihrem langen Katzenleben!

Angefügte Bilder:
AlcDFSbXfUZsEg9YIoua.jpg   rvEc13tHkBr.jpg  
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen