Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 253 Mitglieder
368 Beiträge & 211 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Kunsthandwerkermarkt 2014Datum08.05.2014 11:20
    Thema von Oramus im Forum Veranstalltungen

    Tierhilfe aktiv e.V. wird das 3. Mal beim

    Kunsthandwerker-Markt im Bürgerpark Dreieich-Sprendlingen

    Veranstaltungstermin: 31.05. und 01.06.2014
    *Öffnungszeiten:
    Sa. 12 - 19 Uhr
    So. 11 - 18 Uhr

    Eintritt frei


    mit einen Kaffee- und Kuchen-Stand vertreten sein.

    Helfer sind gerne gesehen und Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie das eine oder andere dazu beitragen möchten. Wir freuen uns aber auch, wenn Sie "nur" als Gäste und Besucher des Marktes kommen.

    Tierhilfe aktiv e.V.
    Telefon: 06103-3011829
    Handy: 0157-89612564

    info@tierhilfeaktiv.de

  • Jahresbericht 2013Datum30.04.2014 12:30
    Thema von Oramus im Forum Jahresberichte

    Unser Jahresbericht 2013 zeigt nur annähernd das was wir im Laufe des Jahres bewältigen konnten. Die vielen beratenden Telefonate und kleineren Einsätze sind weiter nicht erwähnt.

    Sollten Sie Fragen dazu haben, bitte lassen Sie uns diese wissen. Wir versuchen, Ihnen schnellst möglichst eine Antwort zukommen zu lassen.

  • "Max" und "Moritz"Datum30.04.2014 10:49

    „Max und Moritz“, zwei junge Kater, ca. Mitte August 2013 geboren, wurden auf einem Bauernhof eingefangen und entwurmt.

    Jetzt wurden beide vermittelt. Sie sind - obwohl am Anfang zurückhaltend und scheu - sehr nette Kater geworden und fanden gute Zuhause.

  • "Chico" - alter Tibet-TerrierDatum10.03.2014 14:43

    „Chico“ – vormals hieß er „Schiller“ – ist geschätzte 12 Jahre alt. Er wurde im Winter 2012/2013 aus einer Wohnung geholt, weil sein Herrchen einen Treppensturz nicht überlebt hatte. Die Wohnung war überhitzt und zugemüllt. Der kleine „Schiller“ hatte trotz der Wärme ein Hundemäntelchen an und stank zum Erbarmen. Was unter dem Mäntelchen zum Vorschein kam, waren großflächige offene Ekzeme – der Hund muss furchtbar gelitten haben. Zudem schaute er uns aus trockenen Augen an, die nur noch wenig sehen konnten.

    „Chico“ wurde in der Vet.-Klinik in Gießen vorgestellt und fand danach eine liebe ältere Dame in Dreieich, die ihn wieder aufpäppelte. Die Medikamente, die er brauchte übernahmen wir bis sie sich entschloss, ihm ein festes Zuhause zu geben. Nun ist auch dieses Frauchen gestorben und „Chico“ muss sich neu orientieren. Obwohl er ein so lieber, freundlicher und leicht zu handhabender Hund ist, will ihn niemand aus dem Umfeld.

    Nun war es doch so weit: im Fressnapf Urberach hing der Steckbrief von "Chico". Ein noch junggebliebener Rentner suchte genau einen solchen kleinen Kerl. Wir brachten "Chico" zu ihm und es wurde eine unzertrennbare Freundschaft. Beiden tut es gut, beide schnarchen sich nachts etwas vor und beide fühlen sich miteinander wohl.

  • "Lotus" - kleines DickerchenDatum10.03.2014 14:37

    „Lotus“, ca. Anfang 2012 geboren, kastriert und tätowiert suchte ein neues Zuhause.

    Nun war es soweit, "Lotus" wurde von einem sehr netten jungen Paar adoptiert. Sie darf jetzt in einer Wohnung mit großem Balkon und viel Zeit von Ihren neuen Besitzern wohnen. Wir freuen uns, dass das so gut geklappt hat.

  • Alex - unser spanischer WelpeDatum14.01.2014 10:28

    „ALEX“ – geb. 20.4.2013.

    Er war ein kleiner Witzbold, zu jedem Spaß aufgelegt und verträglich mit allem. Ein Hund zum Liebhaben und Herumtollen – also ein Familienhund, der es verdient hatte, ein richtig schönes Zuhause zu bekommen.

    Und das hat er gefunden. Nachdem er in Deutschland angekommen war, nahm ihn bereits diese liebe Familie auf - erst einmal in Pflege. Doch nach anfänglichen kleinen Problemen darf er bleiben. Er ist Fremden gegenüber immer noch skeptisch, aber die Zeit wird ihn lehren, dass man auch den meisten dieser Zweibeiner trauen kann.

    Er wurde in Spanien geboren, kam mit kaum 10 Kg hier an und hat jetzt eine stattliche Größe und 24 KG erreicht.

  • 10 Jahre Tierhilfe aktiv e. V.Datum24.12.2013 11:11
    Thema von Oramus im Forum Veranstalltungen

    Wir blicken auf 10 turbulente Jahre zurück und können es kaum glauben, dass wir diese Zeitspanne bereits überwunden haben.

    Die Jahre waren geprägt von schönen, erlebnisreichen, traurigen und erfolgreichen Momenten.

    Am 27. Januar 2014, ab 19:30 h ist es so weit und es muss gefeiert werden. Wir hoffen auf Gäste, Adoptanten unserer Tiere, Mitstreiter, Freunde und selbstverständlich unsere Mitglieder.

    Das Rahmenprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Um planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Zusage.

    Wir freuen uns auf Sie und hoffen, einen schönen Abend zusammen verbringen zu können.

  • Montag 27.01 2014

    10-jähriger Vereins-Geburtstag soll gefeiert werden. Ein schönes Rahmen-Programm, sowie Essen und Trinken vom Restaurant erwartet die Gäste.
    Siehe auch Flyer.


    erstellt vonEingetragen von Oramus
    UhrzeitDatum: 27.Januar.2014
  • Milly - West Highland Terrier WelpeDatum16.12.2013 13:09

    "Milly", West Highland Terrier, geb. am 02. Oktober 2013. wurde uns zur Vermittlung übertragen. Sie ist gechipt, entwurmt und hat eine Erstimpfung.

    Die kleine Welpen-Dame war nur 3 Tage in ihrem neuen Zuhause als man feststellte, dass es nicht geht. Die Vermittlerin (keine Züchterin) wollte den Hund nicht zurück nehmen, warum auch, sie hatte satte € 650,00 dafür kassiert.

    Sehr schnell konnte "Milly" bei "Max" (16-jähriger Westi) einziehen. Sie wird ihn wieder etwas auffrischen und Herrchen und Frauchen hoffentlich viel Freude bereiten.

  • Bea - weiße groß SchönheitDatum07.12.2013 19:49

    "Bea" ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, geimpft und gechipt. Schulterhöhe 68 cm, schmaler Körperbau.

    Über ihre Herkunft wissen wir wenig. Es scheint, dass sie misshandelt wurde, da sie sich bei schnellen Bewegungen und Gesten sofort auf den Rücken wirft. Ihre Ohren wurden wahrscheinlich noch im Welpenalter angeschnitten.

    "Bea" ist ein superliebes Mädchen, sehr sozial mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein.

    Auch Katzen werden von ihr akzeptiert. Insgesamt ein Charakter zum verlieben.

    Hier haben Hund und Frauchen nur aufeinander gewartet und sich gefunden. Beide sind glücklich miteinander auf einem großen Hof zu leben und für einander da zu sein. Alles Gute Ihr beiden - besser hätte es nicht kommen können.

  • Niki - unser Turbo-Kater mit Oskar Datum07.12.2013 19:38

    Niki“ (nach Niki Lauda genannt) ist ein temperamentvoller, verspielter junger Kater, ca. März/April 2013 geboren, kastriert und entwurmt. Mit seiner wunderschönen grau/schwarzen Zeichnung ist er ein Hingucker und wird, wenn er erst einmal ausgewachsen ist, sicher ein großer, stattlicher Kater.

    Er biedert sich regelrecht an, um beschmust und gekrault zu werden. Nachdem er sich mit dem leider zurückgekommenen "Oskar" super angefreundet hatte, durften beide in ein neues Zuhause ziehen. Eine tolle Familie wartete auf die beiden. Wir freuen uns für die beiden, die es wirklich verdient haben liebe Menschen zu finden, die den beiden gerecht werden.

  • Morris - unser KleinerDatum07.12.2013 19:32

    „Morris“, ein junger Kater, ca. Mitte August 2013 geboren, wurde auf einem Bauernhof eingefangen und entwurmt.

    Er hat die "Dosenöffner" gefunden, die man so als werdender Macho-Kater braucht. Nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit lässt er sich auf den Arm nehmen und rennt im ganzen Haus herum. Wenn er kastriert ist, darf er auch raus. Jungs in der Umgebung haltet auch fest, wenn der um die Ecken zieht.
    Wir wünschen ihm noch ein langes, gutes Katerleben.

    Die bereits im Haus befindliche Katze sieht das alles noch etwas skeptisch, aber es wird, davon sind die neuen Besitzer fest überzeugt.

  • "Miles" und "More" - 2 rote KerleDatum14.10.2013 13:29

    „Miles“ und „More“ waren Fundkater, ca. März 2013 geboren, kastriert.

    Beide standen an der B3 vor einem Wohnhaus und wollten unbedingt rein. Die Bewohnerin brachte die Tiere spät abends zu uns und wir konnten feststellen, dass sie keineswegs unterernährt oder scheu waren. Sie hatten zwar großen Hunger, was aber nur bedeuten konnte, dass sie vielleicht an diesem Tag noch kein Futter bekommen hatten.

    Sie sind unglaublich lieb, zutraulich und verschmust und wurden zusammen an eine liebe Familie mit Reihenhaus in Dreieich vermittelt. Sie sind das Traumpaar schlechthin und wir hoffen, dass sie ihren Besitzern viel Freude machen werden.

  • "Donald" - Frühjahrs-KaterchenDatum05.10.2013 18:44

    "Donald" hat ein großes Haus mit lieben Menschen und einem großen souveränen älteren Hund gefunden. Jetzt kann er erkunden und sich daran gewöhnen, einen außergewöhnlichen vierbeinigen Freund zu haben.
    Die neuen Besitzer haben ihn mit einem großen Katzenliebhaberherzen aufgenommen. Was will man mehr?

  • "Mickey" - noch ein FrühjahrskaterchenDatum05.10.2013 18:41

    "Mickey" hat seinen Meister gefunden. Wir freuen uns für ihn.

  • "Nia" - Main Coon MixDatum28.08.2013 14:40

    "Nia" ist zu einer anderen Katze und einem Hund gezogen und fühlt sich sichtlich wohl in dieser Gesellschaft. Selbstverständlich sind auch 2 "Dosenöffner" da, um Miete, Futter, etc. zu finanzieren!

    Schön, wenn alles so klappt.

  • "Jecky" - Norwegischer WaldkaterDatum28.08.2013 14:37

    Leider suchte dieser Kater bereits sein 3. oder 4. Zuhause. Er kannte und mochte erst einmal keine anderen Katzen. Der Versuch ihn zu sozialisieren hat nicht wirklich geklappt.

    "Jecky" hat es nun in ein großes, schönes Haus mit großem eingewachsenem Garten geschafft und fühlt sich wie der König, denn er hat dieses Reich mit keinem anderen Vierbeiner zu teilen. Sein neues Frauchen umsorgt ihn und lässt ihn auch ins Bett, was will man mehr?

  • "Fee" - kleine schwarze KatzeDatum23.08.2013 19:25
    Thema von Oramus im Forum Katzen

    „FEE“ – geb. April 2011, geimpft, gechipt und kastriert.

    Sie ist eine sehr soziale und liebenswerte Katze, die sich mit ihren Artgenossen gut versteht. Von kleinerer Statur wirkt sie sehr jung, ist anhänglich und verschmust.

    Ihr Traum wäre es, ein Zuhause zu finden, in dem sie bleiben darf, jemand sich ein um sie kümmert und ihr nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang gewährt.

    Tierhilfe aktiv e.V.
    Telefon: 06103-3011829
    Handy: 0157-89612564

    info@tierhilfeaktiv.de

  • Wo ist Max "Monster"?Datum14.08.2013 17:35
    Thema von Oramus im Forum Presse

    Wer hat diesen Ausreisserkönig gesehen?

  • "Freddy" und "Bianca", das KatzenpaarDatum08.08.2013 18:01

    "Freddy" - unser großer, langgestreckter, sanfter Kater hat es mit "Bianca" geschafft, in ein neues Zuhause umzuziehen.

    Beide wurden 2011 geboren, sind zwar keine Wurfgeschwister mochten sich aber sehr. Einer ohne den anderen ging fast gar nicht. Nun konnten sie beide zusammen in eine überaus nette Familie einziehen, die ihnen nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang gibt. Ein Haus, ein großer Garten, verkehrsberuhigt und in der Nachbarschaft noch einige Katzen zum kennenlernen. Die beiden Söhne der Familie wünschten sich schon lange vierbeinige Mitbewohner und hatten sich direkt in die beiden verliebt.

    Beide Tiere waren lange bei uns und wir freuen uns jetzt ganz besonders, dass liebe Menschen 2 ausgesprochen liebenswerte Katzen zu sich genommen haben.

Inhalte des Mitglieds Oramus
Beiträge: 207
Seite 2 von 6 « Seite 1 2 3 4 5 6 Seite »
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen